Google: Neuer Style für den Street View-Rucksack

    News and Press
    1/3/2019  |  Digital-News

    Google: Neuer Style für den Street View-Rucksack

    Google: Um die Welt für Street View auch abseits von Strassen in 360° festzuhalten zu können, hat Google den sogenannten Trekker-Rucksack entwickelt. Diesen hat das Unternehmen nun überarbeitet und ihm ein schlankeres und leichteres Design verpasst. Die eingebauten Kameras haben zudem bessere Sensoren erhalten, die hochauflösendere Bilder ermöglichen. So kann man den Rucksack ausleihen. (Foto: Google)

    Deutsche Post: Ab dem 1. Januar  sind internationale Warensendungen in Briefen verboten. Händler müssen künftig auf die Option "Warenpost international" zurückgreifen, so die neuen Richtlinien für den internationalen Versand.

    Splashdata: Die amerikanische Software-Firma hat ihre jährliche Rangliste der schlechtesten Passwörter veröffentlicht. Diese basiert auf einer Sammlung von fünf Millionen Passwörtern, die gehackt wurden und öffentlich im Netz verfügbar sind. Ganz vorne mit dabei sind Klassiker wie 123456 oder password. Auf Platz 23 liegt neu das Passwort donald, das seit der Wahl des US-Präsidenten Donald Trump wohl an Beliebtheit gewonnen hat.

    Zahl des Tages:
    Auf üppige 250 Milliarden Dollar verdoppeln Analysten die Bewertung von Waymo, Robo-Auto-Schwester von Google. Zuletzt lag die Bewertung bei 125 Milliarden Dollar. Die Analysten begründen ihre Einschätzung mit den vielen Geschäftsfeldern für autonome Autos.

    Der Digitalreport wird Ihnen präsentiert von justSelling - Fullservice E-Commerce. Besuchen Sie uns gerne auf unserer Website: http://www.justselling.de, erfahren Sie mehr über unsere praktischen Softwarelösungen unter www.product-configurator.biz oder informieren Sie sich über die digitale Welt unter www.digital-first.de

     

    « View all
    Top